Neues Interimsgebäude der Bundespolizei Köln

Mehr Platz für die Bundespolizei am Kölner Bahnhof

26. November 2019

Montagebeginn des neuen Interimsgebäudes der Bundespolizei Köln auf dem Breslauer Platz

Seit dem 20.11.2019 haben die Arbeiten zur Montage des neuen Interimsgebäudes der Bundespolizei Köln auf dem Breslauer Platz begonnen. Grund für den Umzug in das Interimsgebäude ist der weitere Platzbedarf: Die Beamten der Bundespolizei sind zurzeit in Containern am Bahnhofvorplatz sowie in der bisherigen Wache auf der Hauptpassage auf zwei Standorte verteilt. Für die anspruchsvollen Aufgaben der Einsatzkräfte bieten diese Standorte jedoch zu wenig Platz.

Da sich die neuen Räumlichkeiten im Hauptbahnhof aktuell in Planung befinden, fiel die Entscheidung auf eine temporäre Gebäudelösung von FAGSI, die als neues Interimsgebäude auf dem Breslauer Platz aufgestellt wird.Die mobilen Räume von FAGSI bieten eine perfekte und flexible Lösung für die Arbeitsplätze der Beamten: Auf 512m² Fläche verteilen sich Büros, Vernehmungs- und Besprechungsräume, Schleusen, ein Aufenthaltsraum mit Küche sowie Zellen und Räumlichkeiten zur Unterbringung von Hunden.

Mit 10 Wochen Ausbauzeit wird das neue Interimsgebäudes bis Ende Januar 2020 fertiggestellt  

 

Neueste Artikel

02. November 2021

Architekten bauen temporär – mit FAGSI Qualitätscontainern

22. Oktober 2021

Im September konnte der symbolische Schlüssel für das Projekt an den Bauherren übergeben werden. Mehr dazu hier.

20. Oktober 2021

FAGSI unterstützt das Kinderhospiz Mannheim mit einer Spende. Mehr dazu hier.

19. Oktober 2021

Containergebäude: Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus